Städtereise Budapest – Ungarns Herz und Seele

Städtereise Budapest – Ungarns Herz und Seele

4-tägige Städtereise

Hier das hügelige Buda mit seinen schmalen, kopfsteingepflasterten Altstadtgassen, der Matthiaskirche und der monumentalen Fischerbastei. Am anderen Ufer der Donau das mondäne, dynamische Pest mit seinen Prachtboulevards, Jugendstilfassaden und dem pulsierenden Leben einer europäischen Metropole. Budapest vereint: Tradition und Moderne, Nostalgie und Eleganz, Gastfreundschaft und Weltkultur. Dazu kommt die sehenswerte Architektur wie das Burgviertel, das Parlament oder die Kettenbrücke. Besonderes „Schmankerl“: Unsere viertägige Städtereise verbindet das Erlebnis dieser pulsierenden Metropole mit einer Landpartie in die Puszta-Ebene.

Stadtplan Budapest - Ungarns Herz und Seele | Städtereise von B&T Touristik

Tag 1 + 2:   Buda, Donau, Pest

Nach Ihrer Ankunft am Liszt Ferenc Flughafen in Budapest erreichen Sie Ihr Hotel im Herzen der ungarischen Hauptstadt. Nutzen Sie den Tag für einen ersten Erkundungsstreifzug durch die nähere Umgebung und Sie stellen bald fest: Hier hat jedes Viertel seinen eigenen Charme. Mit dem City-Bus, der direkt vor dem Hotel hält, erreichen Sie die interessantesten Plätze der Stadt in wenigen Minuten.
Nach dem ersten Eindruck vertiefen Sie am zweiten Reisetag Ihre Begegnung mit Budapest bei einer ausgedehnten Rundfahrt. Von der Kettenbrücke geht es vorbei an der Stefansbasilika mit ihrer 96 Meter hohen Kuppel zum prächtigen, direkt an der Donau gelegenen Parlamentsgebäude, dem größten in Europa. Auf der Margaretenbrücke überqueren Sie den Fluss hinüber nach Buda. Das Burgviertel und das Donaupanorama stehen seit 1987 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Auf dem nördlichen Teil des Burgbergs erhebt sich die Matthiaskirche, deren Geschichte bis ins Jahr 1015 zurückreicht, und die auch unter den Namen Liebfrauenkirche und Krönungskirche bekannt ist. Zur Donau hin vorgelagert liegt die Fischerbastei mit ihren konisch-spitzen Türmen. Von hier aus reicht der Panoramablick weit über Stadt und Fluss. Mindestens ebenso fantastisch ist der Ausblick vom weiter südlich gelegenen Gellért-Berg aus, der nach dem Heiligen Gellért benannt ist, der hier einst den Märtyrertod starb. Über die Elisabethbrücke kehren Sie nach Pest zurück, wo Sie die basilikaartige Große Markthalle sehen sowie das Nationalmuseum, das eine der weltweit bedeutendsten Kunstsammlungen mit Schätzen aus dem alten Ägypten, der Antike und der europäischen Kunstgeschichte des 13. bis 21. Jahrhunderts beheimatet. Nicht weit entfernt liegt die im maurischen Stil erbaute Große Synagoge, ein Meisterwerk des Wiener Architekten Ludwig Förster und mit 3.000 Sitzplätzen die größte Synagoge in Europa. Nach einem kurzen Rundgang über den Heldenplatz, in der ungarischen Geschichte wiederholt Bühne wichtiger historischer Ereignisse, endet die Rundfahrt in der Innenstadt. Mitten im geschäftigen Herzen des modernen Pest laden Cafés, Restaurants, Geschäfte und Boutiquen ein. Vor allem rund um die prächtige Hauptgeschäftsstraße Váci utca lässt sich bestens Einkaufen und Flanieren. Am Abend lernen Sie Budapest von einer ganz anderen Seite kennen: vom Wasser aus. Bei einer Schiffstour auf der Donau entfaltet sich stimmungsvoll die ganze Pracht der Metropole.

Tag 3:   Puszta-Traditionen

Ihr dritter Reisetag führt Sie ins Steppenland der Puszta, genauer ins Biosphärenreservat der Bugac-Puszta bei Kecskemét. Dieser Barockstadt und ihren sehenswerten Jugendstilbauten gilt auch der erste Besuch des Tages, bevor Sie einen der für die Puszta charakteristischen Bauernhöfe erreichen. Ausgebildete Csikós, so der Name der traditionellen ungarischen Pferdehirten, nehmen Sie mit zu einer erlebnisreichen Kutschfahrt durch die weite Landschaft und führen ihre waghalsigen Reitkünste vor. Am Mittag stehen typisch ungarische Küche, Gastfreundschaft und traditionelle „Zigeunermusik“ auf dem Programm, wenn Sie in einer rustikalen Csárda einkehren. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel in Budapest, wo Sie am Abend Ihren Besuch in der ungarischen Hauptstadt ausklingen lassen.

Tag 4:   Abreise

Im Laufe des Tages erfolgen der Transfer zum Flughafen und Ihr Rückflug in die Heimat. Eine erlebnisreiche Städtereise nach Budapest mit vielen unvergesslichen Eindrücken geht zu Ende.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Flug von Frankfurt nach Budapest und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück plus 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC im 4-Sterne-Hotel „Hungaria City Center“ (siehe Hotelbeschreibung)
  • Tägliches Frühstücksbuffet, Mittagessen an Tag 3
  • 3-stündige Stadtrundfahrt durch Budapest mit deutschsprachigem Guide
  • Schifffahrt auf der Donau inkl. 1 Getränk
  • Ausflug in die Puszta mit deutschsprachigem Guide
  • Reiseführer „Budapest“ (ein Buch pro Zimmer)
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbeteiligung

Nicht im Preis inbegriffen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Eintrittsgelder
  • Weitere Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Vorgesehene Unterkünfte

Das 4-Sterne-Hotel Hungaria City Center verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung (Bahnhof und U-Bahn-Station sind in der Nähe). Wichtige Einkaufs- und Handelszentren, der historische Stadtteil und die bedeutenden Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar.
Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Telefon, Weckdienst, Internet-Anschluss, Minibar, Radio, Hausvideo und Farbfernseher mit Satellitenprogrammen ausgestattet.
Das elegante Restaurant Beatrix und das stimmungsvolle Restaurant Fiaker erwarten Sie mit Kreationen der ungarischen und internationalen Küche. Die Lobby Bar im Foyer des Hotels bietet eine breite Auswahl an täglich frischen Süßigkeiten aus eigenem Hause.

Reiseversicherung

In unseren Reisepreisen ist grundsätzlich eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbeteiligung der ERV enthalten. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss des Premium Paketes der MDT – Makler der Touristik GmbH mit Reise-Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport, 24h-Notfall-Assistance sowie mit einer Reisegepäck-Versicherung zum Preis von EUR 14,- (mit 75,- € Selbstbehalt je Versicherungsfall) oder EUR 17,- (ohne Selbstbehalt) pro Person.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Vorgeschriebene Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Währungsangaben

Währungseinheit in Ungarn ist der Forint (HUF).
Derzeitiger Wechselkurs (Dezember 2016): 100 HUF = 0,32 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.

Termine:

Preise pro Person im Doppelzimmer:

 

-
EZ: +

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.